Seelenanteile zurückholen

Ein wesentlicher Bestandteil des schamanischen Heilens ist das Zurückholen und Integrieren von Seelenanteilen. Aber warum verliert man überhaupt Seelenanteile und wie kann man diese wieder integrieren? 

 

Wenn ein Tier etwas erlebt, was es als sehr schlimm empfindet, sei es ein Unfall, ein Trauma, ein Schock, Krankheit oder gar einen Verlust, dann können Seelenanteile verloren gehen, die sich dann außerhalb von unserem Tier befinden, und dessen Vitalität und Ganzheit mindern.

 

Der Verlust oder die Abspaltung dieser Seelenanteile lässt Dein Tier in einem Reaktionsmuster agieren, das fortan wie ein automatisches Programm auf unbewussten Ebenen gespeichert ist, und sich immer dann einschaltet, sobald es in eine gleiche oder ähnliche Situation gerät, daß es an das ursprünglich Erlebte erinnert. Ein kleiner Auslöser kann dabei völlig ausreichen (Stimme, Geruch, Bewegung, Farbe oder auch eine Konstellation von Allem), denn daran sind die Emotionen der ursprünglichen Situation gekoppelt. 

 

Im aktivierten Zustand überfluten diese Emotionen das gesamte Tier und prägen sein Empfinden und Verhalten. Das Tier entwickelt oftmals Strategien, um diese Art der Verletzungen zu vermeiden. Wir erleben dieses Verhalten oft bei Tieren aus schlechter Haltung, aus Zuchten oder dem Ausland.

 

Und diese Seelenanteile kann man dem Tier zurückgeben? 

 

Ja! Ich begebe mich auf eine schamanische Reise, um nach und nach abgespaltene Seelenanteile zurückzuholen. Wieviele Anteile das sind, kann im Vorfeld nicht gesagt werden, da dies von Fall zu Fall unterschiedlich ist. Auch weiß ich im Vorfeld nicht, welche Anteile sich zeigen und unter gewissen Umständen bereit sind, sich wieder integrieren zu lassen. Manchmal bedarf es nämlich etwas Willen und Zuarbeit vom Tier bzw. Tierbesitzer, damit dies gelingen kann. 

Die Dauer der Reise dauert ca. 1-1 1/2 Stunden. Gib Deinem Tier die Chance, wieder vollständig zu werden. Es wird Dir mit Sicherheit sehr dankbar dafür sein, denn es kann dies leider nicht allein. 

 

Bei Fragen scheut Euch nicht, mich zu kontaktieren. Ich freu mich über Eure Anfragen.